Archiv
Nächste Vereinsabende siehe auf www.ov-erding.de



21.2.2009 - 9.RS - Wie funktioniert eine Antenne?
Nach perfekter Vorbereitung durch Bernhard, DJ5MN, konnten wir um 18 Uhr mit dem Kinderrundspruch starten, bei dem es ja ebenfalls um das Thema Antennen ging. Diesmal waren wir alleine auf der Frequenz, da DN1KID selbst nicht senden konnte. "Wir", das waren auch diesmal Philipp (mit Halsschmerzen) als Sprecher für DN1KID, und Harald, DB1MUC. Der Bestätigungsverkehr war durch starke Störungen (QRM) auf dem Band begleitet. Trotz der Mithilfe von Ingo DJ5CL, konnten wir leider nicht alle anrufenden Stationen aufnehmen. Aber 14 neue Rufzeichen kamen doch in unserer Logbuch. Besonders gefreut hat uns der Anruf von Julia DN7NAK, denn sie spricht zusammen mit Alexander D01NAK, die Wiederholung des Rundspruchs an jedem 1. Sonntag im Monat.

Alle Informationen zum "DN1KID-Rundspruch für Kinder aus kurzer Welle" gibt es natürlich bei DN1KID.de.
Für die Kinder die keinen KW-Empfänger haben, gibt es diesmal das Manuskript zur Sendung und die Links:
Zum Techniclub Freiburg und zur Yagi-Antenne oder zur Antennentechnik allgemein.

Text: Harald-Johannes Grob, DB1MUC



Zurück