Archiv
Nächste Vereinsabende siehe auf www.ov-erding.de



14.8.2009 - Aktion Ferienspaß "Fuchsjagd" aber ohne Flinte!

Die Fuchsjagd – ein voller Erfolg
Am 14.08.2009 fand endlich mal wieder im OV-Erding eine Fuchsjagd statt. Und die wurde für Kinder im Rahmen des „Ferienspaß der Stadt Erding“ veranstaltet. Manche werden sich wahrscheinlich fragen, brauche ich dafür ein Gewehr? Nein! Man braucht einen Peilempfänger, fünf abwechselnd piepsende Sender und ein paar Antennen. Diese wurden bereits am Vortag von Ingo DJ5CL, Lothar DK8LRF und Harald DB1MUC im Erdinger Stadtpark ausgehängt. Alle Teilnehmer, die am Folgetag peilen durften, müssen sich bedanken, weil die drei Funker bis tief in die Nacht für Euch die Drähte auf die Bäume geschmissen haben und sich dabei von Mücken, Erdwespen und Brennnesseln stechen lassen mussten. Am Freitag ging es dann richtig los. Um 9 Uhr trafen sich Harald, Ingo und SWL Philipp erneut, diesmal zum Ausbringen der Sender. Als dann die Teilnehmer angekommen waren, erklärte Karl DL1MEB, wie die Sender mit den hochempfindlichen Peilern gefunden werden können. Nach einigen Versuchen am Rückholfuchs wurde der erste Teilnehmer zur Fuchsjagd losgeschickt. Philipp und Harald waren als mobile Hilfe vorgesehen. Sie fuhren mit den Fahrrädern im Park herum und gaben den Kids, die anfänglich doch ziemlich ziel- und planlos umher irrten, die entsprechende Unterstützung. Trotzdem kam irgendwann die erlösende Meldung über OV-Funk: “Der Erste hat das Ziel erreicht und alle Füchse gefunden“. Nachdem alle wieder am Treffpunkt angekommen waren, gab es erst einmal Spezi und es wurde Brotzeit gemacht. Nach der Auswertung der Laufzeiten durch Ingo, stellte sich bei der Siegerehrung heraus, daß Katharina mit 1 Stunde 43 Minuten den ersten Platz belegte. Abschliessend bekam jeder Teilnehmer/in noch seine Urkunde. Das war der Tag, an dem Kinder die Füchse gejagd haben.

Einige Fotos sind auch zu sehen.

Text: Philipp
Fotos: Lothar, DK8LRF


Zurück