Archiv
Nächste Vereinsabende siehe auf www.ov-erding.de



19.12.2009 - 18.RS - 'Retro-Radio' nach DK7JD: Ein Kurzwellen-Audion
Im Anschluß an unseren 4.Advent-KITEKUT war wieder "Rundspruchzeit". Christoph, DL4YAO, hatte schon rechtzeitig die Endstufe repariert, die beim letzten Kontest wohl etwas zu heftig gequält worden war. Aber als Erwin, DL1BYZ, unsere angestammte Frequenz testete gab es erstmal lange Gesichter. Ein Pile-up und eine leise Station lagen voll auf unserer angestammten Frequenz. Auch auf den benachbarten Frequenzen war nichts machbar. Also hieß es warten und tatsächlich war dann die 3654 frei geworden, Christoph konnte das erste Test-QSO machen und die Frequenz gehalten werden. Ab 18 Uhr hatten Anne (leider heftig verschnupft) und Philipp wieder ein schönes Thema von Thomas, DF7XF, zum vorlesen bekommen. Vielen Dank, lieber Thomas. Na, ein solch interessantes Projekt könnte sich möglicherweise tatsächlich noch bei dem einen oder anderen unter dem Weihnachtsbaum einfinden. Nach 12 Minuten war der Text geschafft und es hieß: "...und jetzt sind wir gespannt, wer uns alles gehört hat..." Dabei blieb es diesmal leider auch! Keine Station war beim Bestätigungsverkehr zu hören, nur jede Menge Störungen und RTTY-Signale. Eine einzige Funkbestätigung von Erwin an seiner "5 Watt-Ofenrohr-Station", 5km entfernt, kam zustande. Auch mehrfaches Nachrufen brachte nichts. Offensichtlich ist die tote Zone jetzt im Winter nach Einbruch der Dunkelheit doch bereits sehr groß. Aber wir bekamen das folgende e-Mail:
***
Hallo liebe KIDs,
mein Sohn Patrick (6 Jahre) und ich konnten euren 18. Kinderrundspruch am 19. Dezember um 18:00 Uhr MEZ hier in Linnich mit einiger Mühe hören. Es gab leider sehr starke Störungen durch andere Funkstationen. Trotzdem konnten wir die wichtigen Teile eures Rundspruchs zum Audion-Empfänger aufnehmen. Vielen Dank für diese schöne Sendung.
Die Bestätigung von unsere Seite hat dann leider nicht geklappt, obwohl wir es mehrfach versucht haben. Ich hoffe, dass wir im Januar mehr Glück haben.
73 de Walter, DL6EBP und Patrick
Hier noch mal der Empfangsbericht in Kurzform.
Call: DL6EBP / DN6EBP
Standort: Linnich, JO30DW
Datum: 19.12.2009
Uhrzeit: 17:00 - 17:14 UTC
Frequenz: 3654kHz
Mode: SSB
RS(T): 44
***
Lieber Walter, lieber Patrick, herzlichen Dank für eure Bestätigung, denn offenbar wurden wir doch gehört und haben einen Ansporn in Zukunft auch ohne direkte Funkbestätigung weiter zu machen.
Hier noch ein paar Fotos von uns beim Rundspruch.

Auf DN1KID.de gibt es alle Informationen zum "DN1KID-Rundspruch für Kinder auf kurzer Welle".
Für alle Kinder die keinen KW-Empfänger haben (und die OMs die es nicht rechtzeitig geschafft haben uns zuzuhören), gibt es wieder den Sendungsmitschnitt von DN5KID als Sounddatei zum Herunterladen. Ausserdem ein paar Links zur Sendung:
Bausatz Kurzwellen-Radio
Bausatz Mittelwellen-Radio
Audion
Einkreis-Empfänger
Lee De Forest
Geradeaus-Empfänger
Elektronenröhre

Mails mit Anregungen oder Meinungen zur Sendung sind uns immer gerne willkommen.
Also: Ran an die Tastatur und schreibt uns: Redaktion@DN5KID.de

Bis zum nächsten Jahr! Und bleibt alle gesund!

Text: Harald-Johannes Grob, DB1MUC
Bilder: Christoph, DL4YAO


Zurück