Archiv
Nächste Vereinsabende siehe auf www.ov-erding.de



20.3.2010 - KITEK@T Beginn Morse-Kurs (mit Unterlagen)
...stellt euch vor: ...5 Minuten vor 15 Uhr... das Auto voll Kinder und Gäste... und keinen Ausweis dabei um zum Klubheim zu kommen!!! Sch...! Blöd gelaufen, aber so kann es gehen.
Ich hoffe unsere zwei Gäste Rainer DF2NU und seine Tocher Sophie haben keinen allzu schlechten Eindruck von mir bekommen. Aber die Helfer Bertl DJ5MN, Erwin DL1BYZ, Christoph DL4YAO, Karl DL1MEB und besonders unser neuer Jugendbeauftragter Tobi DK5GT hatten die Lage prima im Griff.

Den Beginn des heutigen Tages machte Karl mit dem Morsekurs für immerhin acht Kinder und einen Erwachsen. Der Morsecode für "m" und "k" stand als erstes auf dem Ausbildungsplan. Alle saßen am großen Tisch und lauschten hochkonzentriert Karls mit der Handtaste gegebenen und in verschiedenen Kombinationen und Gruppen zusammengestellten Morsetönen. Viel Neues aber auch viele Erklärungen und Tipps zum weiteren Lernen ließen die Stunde schnell vergehen. Offenbar lief es bei allen Teilnehmern gut und sie wollen weitermachen! Und mit Sophie haben wir einen neuen "Dauergast" in unserer Jugendgruppe.
Ein sehr positiver Start des CW-Kurses. Was will man mehr?

Im Anschluss gab es noch einen kleinen Wettbewerb beim Contest-Rufzeichenhören mit dem "Contest-Runner". Einige Jugendliche haben dabei ganz gute Ergebnisse erzielt, bei den OMs hielt es sich doch eher in Grenzen ;-)) Die Auswertungssoftware wurde uns freundlicherweise von Ben DL6RAI vom BCC (Bavarian-Contest-Club) zur Verfügung gestellt und wird uns in der nächsten Zeit sicher noch sehr viel Spaß bereiten.
Danke dafür!

Hier gehts zur Bildergalerie
und zu Karls Unterlagen: Tabelle k-m, Koch-Methode, Morsetelegraphie, Operation dit-dah.

Text und Fotos: Harald-Johannes Grob, DB1MUC


Zurück