Archiv
Nächste Vereinsabende siehe auf www.ov-erding.de



21.8.2010 - Aktion Ferienspaß "Fuchsjagd" aber ohne Flinte!
~


Unser OVV Erwin DL1BYZ, Lothar DJ8EW und Harald DB1MUC haben auch in diesem Jahr für diese Aktion keine Mühe gescheut und noch vor dem anstehenden OV-Abend die notwendigen Antennen im Stadtpark aufgehängt. Leider wurde Erwin bei einem Wespenangriff mehrfach gestochen, Lothar und Harald blieben fast gänzlich verschont. Trotzdem wurden alles vorbereitet um am folgenden Samstag nur noch die Sender anstecken zu müssen. Doch es stellte sich heraus, daß Harald vergessen hatte, die notwendigen Peiler beim Distrikt zu bestellen. Also musste erst noch heftig telefoniert werden. Doch es konnten neun Peiler im OV gefunden werden und die Aktion war gerettet.
Am Samstag haben Philipp, Markus und Harald die Sender angesteckt. Als alle Teilnehmer anwesend waren,konnte Lothar am in der Nähe aufgehängten Rückholfuchs die Peiltechnik erklären und jeder musste ihn einmal aufsuchen. Währenddessen hatte auch Erwin viele Fragen dazu zu beantworten, doch dann gab unser Startmeister Ingo DJ5CL die vorbereiteten Laufkarten aus und es gingen alle zehn Minuten jeweils zwei Kinder gemeinsam auf die kleine Stadtparkrunde. Fünf Füchse galt es anzupeilen, dort eine Markierung auf der Laufkarte abzuholen und möglichst schnell am Ziel zurück zu sein. Dabei haben unsere Helfer Ramona, Markus und Philipp auf dem Fahrrad die Kinder im Stadtpark beobachtet und wo es nötig war unterstützt. So erreichten immer mehr Läufer das Ziel und die dazugehörige Zeit wurde gestoppt. Dort gab es zur Belohnung erstmal ein Erfrischungsgetränk und etwas zum Naschen. Nach einigem Rätselraten wer denn wohl auf welchem Platz lag, hatte Ingo die Auswertung fertig und die Urkunden wurden verteilt. Natürlich von hinten nach vorne, so ist es spannender. Strahlende Sieger(innen) waren Rebecca und Hannah
in 1 Stunde und 11 Minuten. Herzlichen Glückwunsch!

... und herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer die diese schöne Aktion möglich gemacht haben.

Die ersten Bilder gibt es hier.


Text: Harald-Johannes Grob, DB1MUC
Fotos: Lothar, DJ8EW und Ingo, DJ5CL
~


Zurück